Versicherungen für Work and Travel

    • Top Preis-Leistungs Verhältnis
    • speziell auf Work&Travel zugeschnitten
    • optimal abgesichert ins Abenteuer starten

Dein Work&Travel Aufenthalt in Australien/Neuseeland/Kanada ist wesentlich länger als ein "normaler" Urlaub und die Wahrscheinlichkeit dass Du mal zum Arzt musst, ist umso größer.

Wir empfehlen daher dringend, zumindest eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Außerdem empfehlenswert ist eine Unfall/Notfall/Haftpflicht Versicherung.

ACHTUNG: Für Work&Travel in Neuseeland und Kanada ist eine Auslandskrankenversicherung sogar per Gesetz Pflicht!


Auslandskrankenversicherung / Unfall-Notfall-Haftpflicht-Versicherung

Das Experten-Team von BackpackerPack hat zusammen mit der "Würzburger Versicherung" einen Spezialtarif extra für Work and Travel entwickelt. Dieser ist genau auf Work&Travel zugeschnitten und beinhaltet die jahrelange Erfahrung des BackpackerPack Teams. Außerdem bietet diese Versicherung eine Selbstbeteiligung von 0 Euro und eine Kostenübernahme von 100% bei fast allen wichtigen Punkten!

welche Kranken Versicherung für Work and Travel?Wir beraten dich gerne kostenlos und völlig unverbindlich bei allen deinen Fragen!

Diese Spezial-Versicherung gilt für:

  • Australien
  • Neuseeland
  • USA/Kanada (gegen Aufpreis)
  • sowie alle anderen Länder der Welt (so dass z.B. auch Stopover in Asien etc. mitversichert sind)

 


Für Australien / Neuseeland / weltweit (ohne USA/Kanada)

 

Tarife

Dauer
Auslandskranken-versicherung
Unfall/Notfall/Haftpflicht -versicherung
1 Monat
33 Euro
10,50 Euro
2 Monate
66 Euro
21,00 Euro
3 Monate
99 Euro
31,50 Euro
4 Monate
132 Euro
42,00 Euro
5 Monate 
165 Euro
52,50 Euro
6 Monate
198 Euro
63,00 Euro
7 Monate
231 Euro
73,50 Euro
8 Monate
264 Euro
84,00 Euro
9 Monate
297 Euro
94,50 Euro
10 Monate
330 Euro
105,00 Euro
11 Monate
363 Euro
115,50 Euro
12 Monate
396 Euro
126,00 Euro

JETZT Versicherung abschließen

 


Für Kanada / USA


Tarife

Dauer Auslandskranken -versicherung

Unfall/Notfall/Haftpflicht -versicherung

1 Monat
50,40 Euro
10,50 Euro
2 Monate
100,80 Euro
21,00 Euro
3 Monate
151,20 Euro
31,50 Euro
4 Monate
201,60 Euro
42,00 Euro
5 Monate
252,00 Euro
52,50 Euro
6 Monate
302,40 Euro
63,00 Euro
7 Monate
352,80 Euro
73,50 Euro
8 Monate
403,20 Euro
84,00 Euro
9 Monate
453,60 Euro
94,50 Euro
10 Monate  
504,00 Euro
105,00 Euro
11 Monate
554,40 Euro
115,50 Euro
12 Monate
604,80 Euro
126,00 Euro

 JETZT Versicherung abschließen


Tarif-Info und Leistungsübersicht

Krankenversicherung Australien

Gilt für alle: Work & Traveller, WWOOFer, Volunteers, Globetrotter, Backpacker, Schüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden, Gastwissenschaftler, Praktikanten und Teilnehmer an Programmen des Freiwilligendienstes. Und ganz wichtig: 0 Euro Selbstbehalt!

Schaue dir jetzt die ausführliche Leistungsübersicht als PDF an, um zu sehen welche Leistungen inbegriffen sind:

Leistungsübersicht als PDF


Versicherungsabschluss / Buchung

die beiden Versicherungen (also Auslandskrankenversicherung und Unfall/Notfall/Haftpflicht) können EINZELN oder KOMBINIERT abgeschlossen werden.

Die Versicherungen kannst Du ganz einfach und in nur wenigen Minuten online bei uns oder auf der Website von BackpackerPack direkt abschließen:

Um eine Versicherung zu buchen füllst Du einfach das nachfolgende Formular aus. Dann erledigen wir alles weitere für dich, der Betrag wird von deinem Konto (einmalig) abgebucht und du erhältst in Kürze deine Versicherungsbestätigung:

Ich wähle folgende Versicherungen aus:
Ab dem Abreisedatum soll die Versicherung(en) für folgenden Zeitraum laufen:
Persönliche Angaben zur versicherten Person:
Geschlecht*:
Ich habe die Versicherungsbedingungen (siehe unten) gelesen und akzeptiere diese.
Ich stimme der Datenübermittlung und –verarbeitung zu (nähere Infos in unserer Datenschutzerklärung)

Bei Fragen erreichst Du uns auch jederzeit unter: team@workandtravelshop.com

 

Nächster Schritt: Starter Package

 



Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hinweise zur Versicherungsvermittlung: BackpackerPack ist nicht selbst Versicherungsunternehmen sondern nur Versicherungsvermittler. Anbieter der Versicherungen ist die Würzburger Versicherungs AG. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Versicherungsbedingungen des Versicherungsunternehmens. Die Versicherungsbedingungen können bei WorkandTravelSHOP als PDF Datei online abgerufen werden (siehe oben) oder per Email angefordert werden - eine Email genügt. WorkandTravelSHOP übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf die angebotenen Versicherungsleistungen und Angaben.

WorkandTravelSHOP (Teil der BackpackerPack GmbH) ist im Versicherungsvermittlerregister mit der Register-Nr. D-E69D-2RAUB-89 eingetragen als gebundener Versicherungsvermittler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 4 GewO Bundesrepublik Deutschland. Für die Versicherungsvermittlungstätigkeit hat die Würzburger Versicherungs-AG die Haftung übernommen. Die BackpackerPack GmbH ist von der Erlaubnispflicht nach § 34d GewO befreit.


FAQ zur Versicherung für Work and Traveller

1. Ich habe doch schon eine normale, gesetzliche Krankenversicherung - Warum Versicherungs-FAQbrauche ich eine spezielle Auslands-Krankenversicherung?

  • Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur dann, wenn du innerhalb der Europäischen Union reist. Gerade bei Work-and-Travel Aufenthalten geht die Reise ja aber in Länder außerhalb der EU. Um auch dort versichert zu sein, ist eine Auslandskrankenversicherung notwendig.
  • Die gesetzliche Versicherung deckt meist nur Kurzreisen ab (z.B. Reisen bis max. 3 Wochen), somit also ungeeignet für Work&Travel
  • Außerdem ist in der gesetzlichen Versicherung meistens kein Krankenrücktransport in die Heimat enthalten, bzw. Work&Travel nicht eingeschlossen.

2. Wie groß ist der Zeitraum, in dem ich versichert bin?

  • Während bei einer Standard - Reisekrankenversicherung die Versicherungs-Dauer nur bis zu maximal 6 Wochen beträgt, ist der Zeitraum bei der Langzeit-Versicherung die du hier siehst viel länger. Du kannst dich damit bis zu einer Dauer von 36 Monaten absichern!
    Gerade als Backpacker wirst du sehr wahrscheinlich ja länger als 6 Wochen im Land bleiben – der große Versicherungszeitraum ist daher auf jeden Fall sinnvoll!
  • Die meisten wählen 12 Monate aus. Kommst du früher zurück, kannst du dir die zu viel gezahlten Beiträge ganz einfach wieder erstatten lassen.

3. Warum ist die Versicherung so günstig?

  • Da es sich um Spezial-Tarife handelt, die speziell für Work and Travel-Reisende ausgehandelt wurden, sind die Preise besonders günstig.

4. Kann ich die Versicherung auch noch nachträglich abschließen, wenn ich schon im Ausland bin?

  • Nein, das geht leider nicht. Generell gilt, dass alle Auslandskranken-Versicherungen immer vor Reiseantritt abgeschlossen werden können.

5. Meine Kreditkarte beinhaltet bereits eine Auslands-Versicherung für die ersten 6 Wochen – dann brauche ich doch nur noch die restliche Zeit versichern, oder?

  • Nein, Auslandskrankenversicherungen müssen immer den gesamten Reisezeitraum abdecken. D.h. ab dem Moment, wo du in Deutschland in den Flieger steigst. Eine „Vorversicherung“ durch deine Kreditkarte geht also leider nicht.

6. Wie lange vor meiner Abreise sollte ich die Versicherung buchen?

  • Am besten schließt du die Versicherung ab, kurz nachdem du deinen Flug gebucht hast. Dann kennst du nämlich dein genaues Abreisedatum.

7. Was versteht man unter „Selbstbehalt“?

  • Bei der Versicherung die auf dieser Seite angeboten wird, ist der Selbstbehalt 0 Euro und die Kostenübernahme bei fast allen wichtigen Punkten 100%. Das bedeutet, dass die Versicherung im Krankheitsfall Kosten, die von der Versicherung gedeckt sind, immer ab dem ersten Euro übernimmt, so dass du nicht auf den Kosten sitzen bleibst und auch nichts zuzahlen musst. Achte hierauf sehr genau, wenn Du mit anderen Versicherungen vergleichst, denn oft ist der Selbstbehalt nicht bei 0 Euro, das kann bei einer langen Reise sonst schnell teuer werden.

8. Was ist der Unterschied zwischen der Auslandskranken- und der Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung?

  • Während die Krankenversicherung, wie der Name schon sagt, die Behandlungskosten abdeckt wenn du krank wirst, deckt die Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung plötzlich auftretende, unvorhergesehene Geschehnisse ab:
    Wenn du dich z.B. in Australien, Neuseeland oder Kanada im Nationalpark verlaufen hast und ein Rettungsteam dich bergen muss, zahlt die Versicherung die Such- und Bergungskosten. Solltest du invalide werden, ist auch dieser Fall mit einem hohen Betrag abgedeckt, damit du dich auf die neue Situation einstellen kannst.

    Ein anderes Beispiel: Wenn der Fall eintreten sollte, dass du vor Gericht gestellt wirst und ggf. in Haft kommst, legt die Versicherung bis zu einem bestimmten Betrag die Anwaltskosten und die Strafkaution aus.

    Solche, und noch viele weitere Fälle deckt die Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung ab.

9. Was soll ich tun, wenn ein Schadens- bzw. Notfall eintritt?

  • Die Versicherung ist ganz einfach für dich erreichbar. Du kannst sie jederzeit sowohl per Telefon als auch per Email erreichen. Schäden kannst du ganz einfach in nur wenigen Klicks über eine Online Maske melden (geht als auch von unterwegs aus).

10. Kann ich die Versicherung verlängern?

  • Ja, man kann die Versicherung in Ausnahmefällen auch verlängern lassen. Hierzu ist aber eine Genehmigung der Versicherung nötig.
  • Viel einfacher ist es, wenn du einfach direkt für die vollen 12 Monate buchst und dir die nicht genutzte Zeit erstatten lässt. Kommst du z.B. doch schon nach 3 Monaten zurück, erhältst du für die restlichen 9 Monate dein Geld problemlos und einfach zurück :)

11. Sind die Versicherungen für Work&Travel vorgeschrieben oder freiwillig?

  • Ja und nein. Für Work&Travel Aufenthalte in Kanada und Neuseeland ist eine Auslandskrankenversicherung per kanadischem bzw. neuseeländischem Gesetz zwingend vorgeschrieben und wird auch bei Einreise streng kontrolliert! Für Work&Travel Aufenthalte in Australien ist der Abschluss der Versicherung zwar freiwillig, wird jedoch dringend empfohlen.

Diese FAQ sind Fragen, die uns Besucher der WorkandTravelSHOP Seite häufig gestellt haben. Die Antworten sind Kurzfassungen von uns und ohne Gewähr. Es gelten in jedem Fall die ausführlichen Versicherungsbedingungen der Versicherung (weiter oben als PDF abrufbar).



weiter zu: Steuern zurückholen